"Theater und Frühstück" mit Ehepaar Voß

Mitte Juni erlebten ca. 40 Teilnehmer einen kurzweiligen Vormittag mit Lachen, Staunen und sich selbst Entdecken; das Ganze bei einem leckeren Frühstück.

Iris und Harry Voß (seit 21 Jahren verheiratet und Mitarbeiter beim Bibellesebund) führten den Zuschauern sehr gekonnt in mehreren kurzen Szenen Situationen aus dem Alltag vor Augen, die zum Lachen, zum Nachdenken und zum drüber Reden anregten. 

Die kurzen Theaterstücke handelten z.B. vom Ehemann, der im Haushalt helfen soll, vom Ausfüllen bestimmter Formulare und von der Schwierigkeit, mit einer Hotline-Computerstimme über Liebeskummer zu reden.

Zum Nachdenken angeregt wurde auch durch die Szene: Jesus als Begleiter durch den Tag. 

Ein kurzweiliger, gelungener Vormittag. Jeder der nicht dabei war, hat etwas verpasst!