Liebe Mitglieder, liebe Freunde, liebe an unserer Gemeinde interessierte Mitbürger,

auf dem Weg in eine "neue" Normalität gehen wir als Gemeinde den nächsten Schritt und werden ab September die s.g. "3-G" in der Gemeinde umsetzen. Sprich, die Teilnahme an den Veranstaltungen der Gemeinde sind ab September offen für alle, die vollständig geimpft, genesen oder getestet sind.

Bei den Geimpften gilt, dass sie vollständigen Impfschutz haben, also ab zwei Wochen nach der zweiten Impfung oder der einmaligen Impfung mit Johnson und Johnson.
Bei den Genesenen gilt der Nachweis ab 28 Tage, nachdem die Infektion nicht mehr nachgewiesen wurde.


Sowohl Geimpfte, als auch Genesene können dazu einen Impfnachweis oder Genesungsnachweis vorlegen. So ist es ja in unserer Gesellschaft mittlerweile üblich und normal.
Bei den Getesteten gilt - wie bei uns im Land NRW angegeben - ein Testnachweis, der nicht älter als 48 Stunden ist.

Ohne diese Nachweise ist eine Präsenz-Teilnahme an unseren Aktivitäten nicht möglich.

An unseren Hybrid-Veranstaltungen kann man dann nach wie vor Teilnehmen. Wer den Link zu unserem Gottesdienst-Livestream über ZOOM haben möchte, kann sich gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden und wir schicken euch den Link dann zu.

Das gibt uns als Gemeinde "neue" Freiheiten, mit denen wir verantwortlich umgehen wollen.

- Wir werden in den Gottesdiensten ab dem 5.9. am Platz erlauben, die Maske abzunehmen. Also sobald man seinen Sitzplatz erreicht hat und sich hingesetzt hat, darf, bzw. kann man die Maske abnehmen. Sobald man wieder aufsteht, zieht man die Maske wieder an. Ansonsten gilt im gesamten Gemeindehaus Maskenpflicht.
- Darüber hinaus wagen wir es in den Gottesdiensten ab dem 5.9. auch wieder gemeinsam zu singen und werden deshalb auch die "Maßnahmen" des Abstands und Lüftens beibehalten. Zum Singen ziehen dann alle, die mitsingen wollen, die Maske wieder an.

- Der Kigo mit den kleinen Kindern (den Goldfischchen) wird ab dem 5.9. auch wieder "unten" in der Bergstraße stattfinden. Die Kinder werden dann ab dem Einlass - nach wie vor 10 Min vor Beginn des Gottesdienstes - unten in den Kigo-Raum gebracht und dort dann nach dem Ende des Gottesdienstes wieder abgeholt bis spätestens 10 Min nach dem Gottesdienst, wenn wir die Gemeinde wieder schließen.

 

Wer darüber hinaus Interesse an unseren digitalen oder hybriden Gruppenangeboten hat, kann sich gerne bei mir als Pastor der Gemeinde melden auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Im Namen der Gemeindeleitung


Ingo Briel

 

Elberfeld, den 02.09.2021

 

 

 

 

 

Videoinput:

 
 
 

Kontakt - Wie können wir Dir helfen?