Kontakte mit anderen Christen

Zusammen mit ca. 400 weiteren Gemeinden gehören wir zum Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland, einer Körperschaft des öffentlichen Rechtes (KdöR). Nähere Informationen findest Du hier: www.feg.de

Zu den Institutionen, die mit dem Bund Freier evangelischer Gemeinden verbunden sind, gehören die Allianz-Mission, die Diakonischen Werke Bethanien und Elim, der Bundes-Verlag Witten, die Theologische Hochschule Ewersbach und die Spar- und Kreditbank Witten.

Im "Internationalen Bund Freier evangelischer Gemeinden" arbeiten weltweit 16 Gemeindebünde zusammen.

Wir als Freie evangelischen Gemeinden wissen, dass wir nur ein kleiner Teil der weltweiten Christusgemeinde sind. Wir grenzen uns nicht von anderen Christen ab, sondern suchen die Verbindung zu ihnen.

Treffpunkte ergeben sich durch die "Evangelische Allianz", in der wir auf der Basis der Allianzglaubensüberzeugungen überregional und auch in einer sehr lebendigen Arbeit in Wuppertal den Kontakt mit anderen Christen suchen.

In der "Vereinigung evangelischer Freikirchen" treffen sich Vertreter des Bundes der Freien evangelischen Gemeinden u. a. mit dem Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (Baptisten) und der evangelisch-methodistischen Kirche.

Die Freie evangelische Gemeinde Elberfeld gehört zusätzlich der "Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen und Gemeinden in Deutschland" an.